Solaranlagen

Was bedeutet eigentlich Solar und was ist der Unterschied zwischen einer Photovoltaikanlage, einer Solaranlage und einer Solarthermieanlage?

Das sind die häufigsten Fragen die sich viele meiner Kunden stellen.

Man kann grundlegend sagen, das Solar(anlage) im Allgemeinen der Oberbegriff ist.

Eine Solaranlage ist eine technische Anlage zur Umwandlung von Sonnenenergie in eine andere Energieform.

Bei der Solarthermie wird durch die Sonneneinstrahlung eine Trägerflüssigkeit in den Solarthermiekollektoren erhitzt und in einem Wärmespeicher gelagert. Diese Wärme kann Beispielsweise für die Heizung oder auch der Dusche verwendet werden.

Bei einer Photovoltaikanlage wird durch die Sonneneinstrahlung elektrische Energie erzeugt.

Diese Energie nennt man Gleichstrom. Durch einen Wechselrichter wird der Gleichstrom in Wechselstrom umgewandelt und somit für jeden Haushalt brauchbar.

Warum sollten Sie Solarenergie verwenden?

Es gibt mehrere Gründe Solarenergie zu verwenden. Zunächst sollte Ihnen nicht egal sein was mit Ihrer und mit der Zukunft Ihrer Kinder passiert. Fossile Brennstoffe und auch Uran sind knapp und werden immer knapper. Mit einer Solaranlage auf dem Dach erzeugen Sie Strom aus Sonnenenergie. Sonnenenergie ist nahezu unendlich verfügbar und hilft den klimaschädlichen CO2-Ausstoß zu verringern. Eine Solaranlage dient nicht nur dem Umweltschutz. Sie können mit Ihrer eigenen Anlage sogar bares Geld verdienen.

Überlegen Sie wofür Sie Geld investieren. Die Umwelt und Ihre Kinder werden Ihnen danken.

Gerne informieren wir Sie, über weitere Details.

« zurück zu den Leistungen